Versicherungsgutachten

Sie hatten einen Unfall?

Die gegnerische Versicherung möchte ein Gutachten zur Bestimmung der Schadenhöhe an Ihrem Fahrzeug, aufgrund des Fahrzeugalters. Kein Problem! Wir erstellen Ihnen ein Versicherungsgutachten das normalerweise von jeder Haftpflichtversicherung anerkannt wird.

Was steht alles in einem Versicherungsgutachten?

In einem für die Versicherung gefertigten Gutachten dokumentieren wir den Zustand Ihres Fahrzeugs und ermitteln anhand einer Schadenkalkulation wie hoch der entstandene Sachschaden ist. Außerdem bestimmen wir einen realistischen Wiederbeschaffungswert für Ihr Fahrzeug, der im Falle eines Totalschadens an Sie ausgezahlt wird.

Allerdings werden in einem Schadengutachten noch eine eventuelle Wertminderung sowie der Nutzungsausfall dokumentiert.

Zur Abrundung führen wir auch die Vorhaltekosten und die Mietwagengruppe auf.

Wie hoch sind Ihre Kosten?

Als Geschädigter eines Autounfalls werden Ihnen alle Kosten erstattet die anfallen. Dies gilt nicht nur für Ihr beschädigtes Fahrzeug, sondern auch das Gutachtenhonorar. Auch bei der eventuellen Beauftragung eines Rechtsbeistands werden diese Kosten übernommen.

Wir als Dienstleister rechnen direkt mit der gegnerischen Versicherung ab um zu verhindern, daß Sie in Vorleistung treten müssen. Hierzu benötigen wir nur eine Unterschrift von Ihnen.

Was benötigen wir alles von Ihnen?

Das wichtigste was wir benötigen bei der Aufnahme des Schadens ist der Fahrzeugschein und eine berechtigte Person die den Auftrag und die Abtretung unterschreiben darf. Hierzu zählen Familienmitglieder, Ehepaare und/oder Firmeninhaber (bei Firmenfahrzeugen). Selbstverständlich können Sie die Abtretung auch im Vor raus bei einem unserer Partner unterschreiben und wir besichtigen das Fahrzeug ohne Sie. Das Gutachten senden wir Ihnen dann postalisch zu und eine Gutachtenkopie geht per PDF an Ihren Rechtsbeistand oder die gegnerische Versicherung.

Wichtig ist auch noch das Kennzeichen des Unfallgegners. Mit diesen können wir dessen Versicherung und die Versicherungsnummer her raus finden.

Und eine Schilderung des Unfall Herganges ist auch nicht unerheblich da wir auf dieser Grundlage, sie kostenfrei beraten ob ein Kostenvoranschlag oder Gutachten benötigt wird. Ausserdem können wir dann einschätzen ob ein Rechtsbeistand nötig ist und Ihnen auch unter die Arme greifen.